Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘innere Bilder und Symbole’

EINLADUNG zum Einführungsabend

Donnerstag, 30.03.17 um 18:30

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision (Adresse s.u.)

_______________________________________

aus der Kunsttherapie / Copyright: Kreativpraxis-Berlin.deKunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe

Schätze der Seele – auf dem Weg der Individuation in die eigene Mitte finden

Der Weg der Individuation ist nach C.G. Jung ein Integrations- und Wandlungsprozess mit dem Ziel der Ganzwerdung. Insbesondere in der zweiten Lebenshälfte sind wir aufgefordert, Einseitigkeiten in unserer Entwicklung auszugleichen und uns in eine neue Balance zu bringen.

Die kunsttherapeutische Gruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf die Suche nach verborgenen Quellen Ihrer Kreativität zu begeben und die Bilder und Symbole der Seele mit ihrem Heilungspotential zu entdecken.

 

Themen können sein:

  • Wie lebe ich die weibliche und männliche Seite in mir? – ANIMUS u. ANIMA-Aspekte
  • Welche Anteile sind bis jetzt zu kurz gekommen und welche möchte ich neu kennenlernen? – Integration des SCHATTENS
  • Was gibt meinem Leben einen Sinn? – Entwicklung des wahren SELBST

 

Die Gruppe beginnt jeweils mit einem kurzem Rundgespräch und einer Inspiration anhand von Gedichten, Märchen oder Themen aus der Gruppe für die Gestaltungsphase. Die Teilnehmer können frei gestalten mit Materialien ihrer Wahl, z.B. zeichnen mit Kohle, Pastellkreiden, Ölkreiden, malen mit Aquarellfarben, Gouache, Kleister, Pinsel, modellieren mit Tonerde, Collagen aus verschiedenen Papieren u.a. Materialien. Eine gemeinsame Austauschrunde bildet das Ende. Das Miteinander ist getragen von gegenseitiger Wertschätzung und Anteilnahme. – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

 

Ort: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Beginn: ab März 2017 (Laufzeit ½ Jahr)

Zeit: 2x pro Monat für je 2 Std. (Terminfindung nach Absprache)

Kosten: 110 Euro pro Monat inkl. Materialien

TeilnehmerInnen: Kleingruppe mit max. 6 Personen

Leitung: Regina Liedtke / HP Kunsttherapeutin (grad. in der DGKT, Mitglied im DFKGT)

Info / Anm.: mail@kreativpraxis-berlin.de oder 030 – 781 28 99

 

Ich freue mich auf Sie!

___________________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg
Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

aus der Kunsttherapie / Copyright: Kreativpraxis-Berlin.deDie Quelle ist in mir      

                   

Ein Angebot zum Kennnenlernen.

Sie sind eingeladen, bei einem Vortrag mit Bildbeispielen aus meiner kunsttherapeutischen Praxis mit mir und den anderen BesucherInnen ins Gespräch zu kommen und anschließend selbst zu Pinsel, Stift oder Ton zu greifen.

 

Themen meines Vortrags sind:

Was ist in meinem Leben zu kurz gekommen?

Wovor laufe ich noch immer weg?

Alles will angenommen werden – dann kann es sich wandeln

… und sich runden zu einem großen Ganzen.

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 

Ort:                Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision

Datum:         Fr. 24.03.17 um 18:30 – 20:30 Uhr

Kosten:         20 Euro

Leitung:        Regina Liedtke, HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. DGKT, Mitglied im DFKGT)

 

Bei Interesse können Sie sich noch für die Kunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe anmelden!

_________________________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-CharlottenburgTel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de

Read Full Post »

Kreativität und Spiritualität als Chance

 

Nicht mehr desselben, sondern das Ausgegrenzte birgt die Chance auf Problemlösung und echte Lebensqualität in sich.

 

Hier ein Beispiel: Meine kunsttherapeutische Praxis auf einem begrünten Hof mitten in der Stadt. Menschen kommen dorthin, weil sie selbst etwas für sich tun wollen. Sie bezahlen selbst und sie wissen: „hier geht es nur um mich“. Sie werden bereits erwartet und empfangen mit Achtsamkeit und Wertschätzung. Sehr bald wird für sie spürbar, daß sie hier nichts leisten oder beweisen müssen. Manchmal fließen ein paar Tränen. Tränen der Trauer und der Erleichterung, angesichts der einfühlsamen Anteilnahme, die ihnen zuteil wird. Durch die angebotenen Materialien wie Farben, Pinsel, Papiere, Ton …. und die Möglichkeit, sich in Bildern und Symbolen auszudrücken rücken jedoch die hoffnungsvollen und freudigen Aspekte, die Ressourcen und Selbstheilungskräfte schnell in den Mittelpunkt. Die Menschen erfahren, daß ihre Seele in Bildern zu ihnen „spricht“. D.h. es vermittelt sich ihnen ein innewohnender tieferer Sinn.

Das ist oft ein Schlüsselerlebnis, welches ihnen den Wert der Arbeit, einer tiefenpsychologisch fundierten und transpersonalen Kunst- und Gestaltungstherapie deutlich werden läßt. Oft ist es eine richtig neue Erfahrung für sie. Sozusagen ein Qualitätssprung in ihrem Leben. Von nun an beginnen sie zu begreifen, was in ihnen steckt und langsam auf ihre eigene innere Schöpfungskraft zu vertrauen.

Kreativität und Spiritualität werden als tragender Wert und als Chance zu einer neuen Balance erfahren.

 

Kunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe „Schätze der Seele – auf dem Weg der Individuation in die eigene Mitte finden“

http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php

 

Read Full Post »

JETZT NOCH ANMELDEN!

aus der Kunsttherapie / Copyright: Kreativpraxis-Berlin.deDer Weg der Individuation ist nach C.G. Jung ein Integrations- und Wandlungsprozess mit dem Ziel der Ganzwerdung. Insbesondere in der zweiten Lebenshälfte sind wir aufgefordert, Einseitigkeiten in unserer Entwicklung auszugleichen und uns in eine neue Balance zu bringen.

Die kunsttherapeutische Gruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf die Suche nach verborgenen Quellen Ihrer Kreativität zu begeben und die Bilder und Symbole der Seele mit ihrem Heilungspotential zu entdecken.

 

Themen können sein:

  • Wie lebe ich das weibliche und männliche Prinzip in mir? – ANIMUS u. ANIMA-Aspekte
  • Welche Seiten sind bis jetzt zu kurz gekommen und welche möchte ich neu kennenlernen? – Integration des SCHATTENS
  • Was gibt meinem Leben einen Sinn? – Entwicklung des wahren SELBST

 

Die Gruppe beginnt jeweils mit einem kurzem Rundgespräch und einer Inspiration anhand von Gedichten, Märchen oder Themen aus der Gruppe für die Gestaltungsphase. Die Teilnehmer können frei gestalten mit Materialien ihrer Wahl, z.B. zeichnen mit Kohle, Pastellkreiden, Ölkreiden, malen mit Aquarellfarben, Gouache, Kleister, Pinsel, modellieren mit Tonerde, Collagen aus verschiedenen Papieren u.a. Materialien. Eine gemeinsame Austauschrunde bildet das Ende. Das Miteinander ist getragen von gegenseitiger Wertschätzung und Anteilnahme. – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Ort: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Dauer: ab Aug. bis Ende des Jahres 2016

Zeit: 2x pro Monat für je 2 Std. (Terminfindung nach Absprache)

Kosten: 110 Euro pro Monat inkl. Materialien

TeilnehmerInnen: Kleingruppe mit max. 6 Personen

Leitung: Regina Liedtke / HP Kunsttherapeutin (grad. in der DGKT, Mitglied im DFKGT)

Info: mail@kreativpraxis-berlin.de oder 030 – 781 28 99

Mehr unter: http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php

 

Ich freue mich auf Sie!

Tongestaltung aus der Kunsttherapie / Copyright by Regina Liedtke

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-CharlottenburgTel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das von mir gegründete Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin an der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit mit einem Info-Tag. Er greift das diesjährige Thema „Prävention und Früherkennung…“ von psychischen Erkrankungen auf und vermittelt der interessierten Öffentlichkeit in Workshops, einem Vortrag und einem Austausch-Forum zu Arbeitsfeldern und Publikumsfragen, was die Künstlerischen Therapieformen dazu leisten können.

Sonntag, 18.10.15 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Tanzstudio Dança Frevo
Mehringdamm 33 / Hof III, 10961 Berlin-Kreuzberg

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie zu den Möglichkeiten, die Ihnen die Kunsttherapie, die Tanztherapie und die Musiktherapie bieten können.

In einem Vortrag zu den weit verbreiteten und stetig zunehmenden seelischen Belastungen in unserer Gesellschaft – Erschöpfungssyndrom / Burnout, Depression und Ängsten – zeige ich an einem bebilderten Beispiel aus der kunsttherapeutischen Arbeit in meiner Praxis, wie ein Entwicklungsprozess zu Resilienz und ganzheitlicher Gesundheit aussehen kann.

„Es begann mit einem einzigen Punkt…“ – Wege aus der Angst.

Ein Individuationsprozess.Es begann mit einem einzigen Punkt

von Regina Liedtke

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr:

http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php#info-tag

http://www.ktib.de/aktuelles.html

Pressemitteilung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

______________________________

Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin

info(ät)ktib.de

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail(ät)kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

 

**********************************************************************

 

 

Read Full Post »

Immer mehr Menschen lernen die Künstlerischen Therapieformen – auch Kreativtherapien oder Spezialtherapien genannt – in einer stationären oder teilstationären Behandlung kennen und schätzen. Sie gehören mittlerweile in Akutkliniken, Reha-Kliniken oder Kurkliniken zum normalen Therapieangebot. Das ist gut und hilfreich für eine ganzheitliche Genesung. Doch noch wichtiger ist, sie in den Alltag zu integrieren und längerfristig fortzuführen. Erst dann läßt sich der begonnene Erfolg vertiefen und festigen. Psychische Belastungen und psychosomatische Erkrankungen wie Depression, Burnout, Angst und Verzweiflung sind meist die Folge einer längeren Entwicklung im Leben eines Menschen und fordern einen ganzen Prozess von Veränderungen. Fragen der Lebensweise und Sinnfragen stellen sich neu. Dies kann eine große Chance bedeuten.

baumDaher biete ich in meiner Praxis tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Kunsttherapie zur Persönlichkeitsentwicklung, Prävention, begleitenden Ergänzung zu anderen Behandlungen oder zur weiteren Stabilisierung an.

Lesen Sie hierzu meinen Artikel bei psychomeda:

Wenn die Seele auf der Strecke bleibt, helfen Bilder und Symbole
Kunsttherapie zur Prävention, Begleitung und Nachsorge nach einer Kur oder einem Klinikaufenthalt

http://www.psychomeda.de/psychologie-blog/wenn-seele-auf-strecke-bleibt-helfen-bilder-symbole.html

 

Fachinformation für Professionelle – empfehlen Sie mich weiter:

http://www.kreativpraxis-berlin.de/pdf/liedtke_fachinfo_kunsttherapie.pdf

 

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch.

Bis dahin verbleibe ich mit herzlichen Grüßen   © Regina Liedtke, www.kreativpraxis-berlin.de

 

Regina Liedtke / HP Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT, Mitglied im DFKGT)

_____________________________________________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Künstlerische Therapien mit psychisch Kranken

 

Kreativ und heilsam – Künstlerische Therapien mit psychisch Kranken
Künstlerische TherapeutInnen in Berlin bei der 8. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit
Das von mir gegründete Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen Informationstag im Rahmen der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit für die interessierte Öffentlichkeit. Das Thema in diesem Jahr lautet: “psychisch krank und mittendrin?!”.

 

Programm der 8. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit:

http://aktionswoche.seelischegesundheit.net/berlin/653-8-berliner-woche-der-seelischen-gesundheit

 

Ausführliche Informationen zum Thema „Inklusion: psychisch krank und mittendrin?!“:

http://www.seelischegesundheit.net/images/stories/themendienst/2014-07-10-themendienst-inklusion.pdf
__________________________________________________________________________

 

kreativ und heilsam

Wir – Kunst-, Tanz- und Musiktherapeuten – nehmen Sie, wie Sie sind und geben Ihrem schöpferischen Ausdruck Raum. Künstlerische Therapien sprechen den ganzen Menschen an und schaffen Verbindungen. Wir vermitteln Ihnen Einblicke in die Möglichkeiten der Künstlerischen Therapieformen über Informationen, Workshops, Videos und Austausch.

 

Termin: 12.10.14 von 11 – 17 Uhr
Ort: Lettrétage – Mehringdamm 61, 10961 Berlin-Kreuzberg

Unser ausführliches Programm lesen Sie auf: http://www.ktib.de

U.a. werde ich in Kooperation mit einer Kollegin einen Vortrag mit Publikumsgespräch anbieten:
Vortrag: Kunsttherapie mit psychisch Kranken – von den geschichtlichen Anfängen in der Psychiatrie bis zur ambulanten Prävention, Begleitung und Nachbetreuung heute

Mein Beitrag zeigt die Entwicklung der Kunsttherapie im psychiatrischen Bereich, die besonderen Qualitäten dieser Therapieform und die bisherigen Erfahrungen und Erfolge. Mit einigen wichtigen Protagonisten der Erforschung der „Bildnerei der Geisteskranken“ wie Hans Prinzhorn mit seiner Sammlung und dem Haus der Künstler von Gugging unter Leitung des Psychiaters Leo Navratil über die Anfänge der Kunsttherapie in Deutschland mit ersten Projekten in psychiatrischen Kliniken zeichne ich den Weg dieser künstlerischen Therapieform auf und schlage den Bogen zur heutigen Position der Kunsttherapie in der gesundheitlichen Versorgung. Inhaltliche Themen sind dabei die „kreativen Grundfunktionen zustandsgebundener Kunst“, tiefenpsychologische Verstehensansätze von Psychosen und die integrative Funktion der Kunsttherapie mit ihrem Brückenschlag zwischen dem Unbewussten und dem Bewussten und ihrer Arbeit im sog. „Übergangsraum“ bzw. „intermediären Raum“, wie ihn der Psychoanalytiker D.W.Winnicott nannte.
___________________________________________________________________________

 

Hierzu lesen Sie die Fachinformation zur Kunsttherapie in meiner Praxis und den Beschreibungen in den S3 Leitlinien für Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen Störungen:

http://www.kreativpraxis-berlin.de/pdf/liedtke_fachinfo_kunsttherapie.pdf

 

In der von Prof. Dr. Wulf Rössler und Birgit Matter herausgegebenen Publikation „Kunst- und Ausdruckstherapien – Ein Handbuch für die psychiatrische und psychosoziale Praxis“ schildere ich eine Kunsttherapie im ambulanten Setting der Eingliederungshilfe mit einer persönlichkeitsgestörten Frau in meiner Praxis.

http://www.kreativpraxis-berlin.de/publikationen.php

 

Erfreulicherweise nimmt das Thema Künstlerische Therapien in der Arbeit mit psychisch Kranken auch auf der Webseite des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit bereits einen wichtigen Platz ein: Pressemitteilung – Kunst als Fenster zur Seele

http://www.seelischegesundheit.net/aktuelles/23-pressemitteilungen/526-kunst-als-fenster-zur-seele

 

Kunsttherapie mit psychisch kranken Menschen kann ein wichtiger Bestandteil im Hilfenetz für Betroffene und Angehörige sein. Sprechen Sie mich an.
Finanzierungsmöglichkeiten können sein: Fördervereine, Stiftungen, Honorartätigkeit in Kontakt- und Beratungsstellen u.a. oder auch selbst zu bezahlen.

****************************************************************

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung:

http://www.openpr.de/news/819245/Kuenstlerische-Therapeuten-bei-der-Woche-der-Seelischen-Gesundheit.html

Pressemitteilung Künstlerische Therapie  (PDF)

 

© Regina Liedtke, www.kreativpraxis-berlin.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke, HP/Kunsttherapeutin (grad. DGKT, Mitglied im DFKGT)
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

 

 

 

Read Full Post »

Older Posts »