Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kunsttherapeutische Selbsterfahrung’

Künstlerische Therapie + Kunsttherapie + Kunstpsychotherapie

Diese Vortrags- und Workshopreihe zu kunsttherapeutischen Themen mit Beispielen aus der Praxisarbeit gibt einen Einblick in die Kunstpsychotherapie bzw. tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Psychotherapie mit kunsttherapeutischem Schwerpunkt.

Sie sind eingeladen, das kunsttherapeutische Gestalten einmal selbst auszuprobieren. Und Sie bekommen einen Eindruck von der Wirkungsweise und therapeutischen Erfolgen.

 

Fr. 26.01.18   MINI-WORKSHOP:  “Bilder der Seele – die Quelle in mir”

Weitere Info:  Mini-Workshop

 

Fr. 16.02.18   VORTRAG:  “Oft fehlen die Worte…” – Trauerprozesse in Bildern

Titelbild Trauer, Copyright R.Liedtke

Weitere Infos: Vortrag Trauerprozesse in Bildern

 

 

Fr. 23.03.18   VORTRAG:  “Es begann mit einem einzigen Punkt….” – Wege aus der Angst

Weitere Infos: Vortrag Wege aus der Angst

Der Vortrag fällt leider aus, da es keine Anmeldungen gab!

 

Fr. 27.04.18   VORTRAG MIT PRAKTISCHER ÜBUNG:  Raus aus Depression und Burnout – Vom Trauma zur “gefüllten Mitte”

Vortrag,web

Weitere Infos: Vortrag Raus aus Depression u. Burnout

 

 

 

Fr. 25.05.18   VORTRAG:  Das Selbst in Ganzheitssymbolen

Weitere Infos: Vortrag Das Selbst in Ganzheitssymbolen

 

Fr. 08.06.18  VORTRAG:  “Es begann mit einem einzigen Punkt….” – Wege aus der Angst   Es begann mit einem einzigen Punkt

Weitere Infos: Vortrag Wege aus der Angst

 

 

 

 

 

 

Mini-Workshop R. LiedtkeFr. 29.06.18   MINI-WORKSHOP:  “Bilder der Seele – die Quelle in mir”

Im Anschluß lade ich ein zu einem geselligen Beisammensein mit Umtrunk, bei schönem Wetter auch im Garten.

Weitere Infos: Mini-Workshop

 

Fr. 14.09.18   VORTRAG:  Trauma – die Vielschichtigkeit von Traumatisierungen

Weitere Infos: Vortrag Trauma – die Vielschichtigkeit von Traumatisierungen

 

Im November:  Kreativ-Workshop – Durch die Dunkelheit ins Licht

Uhrzeit:      jeweils von 18:30 – 21:00 Uhr

__________________________________________________________________________________

Sa. 13.10.18   INFO-TAG:  Vom erschöpften zum schöpferischen SELBST

im Rahmen der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit logo-wdsg345x60

Weitere Infos:  Info-Tag Vom erschöpften zum schöpferischen Selbst

Uhrzeit:  von 14:30 – 19:30 Uhr

___________________________________________________________________________________

Ort:  Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

im Atelierhaus Lietzow12

Alt-Lietzow 12 (Künstlerhof), 10587 Berlin – Charlottenburg

Leitung:  Regina Liedtke / HP Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT, Mitglied im DFKGT, in der C.G. Jung-Gesellschaft), Supervisorin (IGA Heidelberg), Lehrtherapeutin, Dozentin u. Referentin, Fachautorin

Info / Anm.:  mail@kreativpraxis-berlin.de  oder  030 – 781 28 99

_______________________________________________

Außerdem: Kunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe

Schätze der Seele – auf dem Weg der Individuation in die eigene Mitte finden

Weitere Infos: Kunsttherapeutische Gruppe, Individuation

fortlaufende Gruppe über sechs Monate

_______________________________________________

Ich freue mich auf Sie und bitte um Ihre Anmeldung!

Regina Liedtke

Homepage: www.kreativpraxis-berlin.de

Blog: „Was macht die Kunst?“http://liedtkekunstblog.wordpress.com

_____________________________________________________

Artikel und Beiträge zum Thema:

http://www.berliner-woche.de/charlottenburg/soziales/vortrags-und-workshopreihe-2018-kunsttherapie-als-psychotherapie-zum-kennenlernen-d139823.html

http://www.berliner-woche.de/charlottenburg/soziales/kunsttherapie-in-der-ambulanten-praxis-mehr-als-nur-reden-d139894.html

http://www.berliner-woche.de/charlottenburg/leute/wir-heben-den-schatz-der-seele-regina-liedtke-ueber-die-arbeit-ihrer-kreativpraxis-d121369.html

***************************************************************************

Read Full Post »

Liebe Freunde der Kreativpraxis und der Künste,  

 

wieder geht ein Jahr zu Ende, das uns tüchtig herausgefordert hat. 

Doch das nächste verspricht Chancen für positive Entwicklungen.

 

Gern stehe ich dafür bereit, Sie / Euch zu begleiten.

Mit meinen schönen Farben und Materialien. Und mit meinem therapeutischen und supervisorischen Know-how, mit Einfühlungsvermögen und dem richtigen Augenmaß für die praktischen Schritte.

Dafür wünsche ich Ihnen / Euch viel Glück und Erfolg!

 

 

Rückblick auf das vergangene Jahr 2017

Im Frühjahr ist mein Buch mit dem Titel Mein künstlerischer Weg – Werke und Projekte erschienen. Ein erster Vortragsabend fand im September statt.

In einem autobiografischen Text beschreibe ich meinen Werdegang, beginnend mit dem Studium an der Hochschule der Künste Berlin bis zum work in progress der Gegenwart und lasse meine LeserInnen teilhaben am Prozess der Auseinandersetzung mit formalen und philosophischen Themen. Dabei beziehe ich mich auf kunstgeschichtliche Strömungen, sowie Lehrer und Impulsgeber, die meine Arbeit beeinflusst haben.

Hardcover, 28 x 21 cm, 34 Seiten mit 30 farb. Abb. u. 2 schwarz-weiß Abb. auf Fotopapier. Es kann bestellt werden als book on demand.

http://www.kreativpraxis-berlin.de/publikationen.php

 

Im Sommer war ich zum ersten Mal mit einem kleinen Video beim Screening der Medienwerkstatt im Kino Central dabei. Performance “Rückzug” / Videoskizze 03 heißt es. Die Arbeit stellt eine Verbindung von Malerei und Performance her. Sie beginnt mit dem Gemälde „Brennender Baum“, geht über in eine Performance und endet mit dem Gemälde „All“. Dabei habe ich jeweils mit Überblendungen gearbeitet. Begleitet wird der Prozess der Metamorphose von Sounds. http://www.kreativpraxis-berlin.de/videos.php

 

Seit Anfang des Jahres bin ich mit meiner Lehrtätigkeit an eine Privat-Universität / Lehrgang Kunsttherapie gewechselt, die ich auch im nächsten Jahr dort fortführe und hoffentlich noch ausbauen kann.

 

Im letzten Jahr habe ich auch die Presse für meine Arbeit interessieren können. So sind zwei sehr schöne Artikel über mich erschienen.

http://www.berliner-woche.de/charlottenburg/leute/wir-heben-den-schatz-der-seele-regina-liedtke-ueber-die-arbeit-ihrer-kreativpraxis-d121369.html

http://www.berliner-woche.de/schoeneberg/kultur/das-atmende-offene-bild-ein-besuch-bei-der-schoeneberger-kuenstlerin-regina-liedtke-d124178.html

 

Und natürlich bildete meine Praxisarbeit mit den tiefenpsychologisch fundierten und transpersonalen Psychotherapien mit kunsttherapeutischem Schwerpunkt und den Supervisionen weiter das Herzstück meiner Tätigkeit.

 

 

Vorschau ins Neue Jahr 2018

 

 

 

KUNSTTHERAPIE ALS PSYCHOTHERAPIE zum Kennenlernen!

Eine Vortrags- und Workshopreihe zu kunsttherapeutischen Themen mit Beispielen aus der Praxisarbeit gibt einen Einblick in die Kunstpsychotherapie bzw. tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Psychotherapie mit kunsttherapeutischem Schwerpunkt.

Gern können Sie / könnt Ihr mir hierzu Fragen und Wünsche zukommen lassen.

 

Fr. 26.01.18   MINI-WORKSHOP:  “Bilder der Seele – die Quelle in mir”

Fr. 16.02.18   VORTRAG:  “Oft fehlen die Worte…” – Trauerprozesse in Bildern

Fr. 23.03.18   VORTRAG:  “Es begann mit einem einzigen Punkt….” – Wege aus der Angst

Fr. 27.04.18   VORTRAG MIT PRAKTISCHER ÜBUNG:  Raus aus Depression und Burnout – Vom Trauma zur “gefüllten Mitte”

Fr. 25.05.18   VORTRAG:  Das Selbst in Ganzheitssymbolen

Fr. 29.06.18   MINI-WORKSHOP:  “Bilder der Seele – die Quelle in mir”

Die Uhrzeit ist jeweils von 18:30 – 21:00 Uhr.

PROGRAMM als PDF:  KUNSTTHERAPIE ALS PSYCHOTHERAPIE

Außerdem biete ich die Kunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe wieder an. Wenn sich einige Interessenten gefunden haben, können wir beginnen.

 

Im neuen Jahr beginne ich eine zweijährige Weiterbildung am IKT in München, die mit einem Zertifikat zur Fachberaterin in Psychotraumatologie abschließt. Trauma ist ja ein Thema, das an Wichtigkeit aktuell zunimmt. Ich bin sehr gespannt, meine Kenntnisse aus der psychoanalytischen Traumaforschung zu Komplextraumatisierungen damit zu erweitern und zu vertiefen.

 

Nun bleibt mir nur noch, Ihnen / Euch ein erholsames und friedvolles Weihnachtsfest zu wünschen. Und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018.

 

Herzliche Grüße – Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder,

und bitte empfehlen Sie / empfehlt mich weiter!

Regina Liedtke  © Regina Liedtke, www.kreativpraxis-berlin.de

 

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin – Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail(ät)kreativpraxis-berlin.de

http://www.kreativpraxis-berlin.de

BLOG kreativundheilsam: https://kreativundheilsam.wordpress.com

BLOG Was macht die Kunst?: https://liedtkekunstblog.wordpress.com/

 

*******************************************************************

 

Read Full Post »

aus der Kunsttherapie / Copyright: Kreativpraxis-Berlin.deDie Quelle ist in mir      

                   

Ein Angebot zum Kennnenlernen.

Sie sind eingeladen, bei einem Vortrag mit Bildbeispielen aus meiner kunsttherapeutischen Praxis mit mir und den anderen BesucherInnen ins Gespräch zu kommen und anschließend selbst zu Pinsel, Stift oder Ton zu greifen.

 

Themen meines Vortrags sind:

Was ist in meinem Leben zu kurz gekommen?

Wovor laufe ich noch immer weg?

Alles will angenommen werden – dann kann es sich wandeln

… und sich runden zu einem großen Ganzen.

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 

Ort:                Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision

Datum:         Fr. 24.03.17 um 18:30 – 20:30 Uhr

Kosten:         20 Euro

Leitung:        Regina Liedtke, HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. DGKT, Mitglied im DFKGT)

 

Bei Interesse können Sie sich noch für die Kunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe anmelden!

_________________________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-CharlottenburgTel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de

Read Full Post »

Kunsttherapie + Musiktherapie + Tanztherapie + Theatertherapie

Das Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin lädt ein.

Zum 4. Mal in Folge beteiligt sich das von mir gegründete und koordinierte Netzwerk von selbständig tätigen Kunsttherapeuten, Tanztherapeuten und Musiktherapeuten an der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit, die anläßlich des Internationalen Tages der Seelischen Gesundheit veranstaltet wird.

Das Thema lautet: „Körper und Seele – ein Zusammenspiel“.

Am 16. Oktober 16 können Interessierte in Workshops und im Gespräch etwas über die Potentiale der ganzheitlich orientierten, kreativtherapeutischen Arbeit erfahren und sie für sich selbst ausprobieren.

Link zum Netzwerk: http://www.kuenstlerische-therapeuten-berlin.de/aktuelles.html

frontseite-tag-seel-ges-2016   rueckseite-tag-seel-ges-2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich werde dieses Mal zwar nicht dabei sein, aber Sie können gern zu einem kostenlosen Kennlerngespräch zu mir in die Praxis kommen.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, an meiner kunsttherapeutischen Selbsterfahrungsgruppe teilzunehmen: http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php#ktg

Ich freue mich auf Sie!

Regina Liedtke

HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT, Mitglied im DFKGT, in der C.G. Jung-Gesellschaft Berlin und im BBK Berlin)

____________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg
Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Kreativität und Spiritualität als Chance

 

Nicht mehr desselben, sondern das Ausgegrenzte birgt die Chance auf Problemlösung und echte Lebensqualität in sich.

 

Hier ein Beispiel: Meine kunsttherapeutische Praxis auf einem begrünten Hof mitten in der Stadt. Menschen kommen dorthin, weil sie selbst etwas für sich tun wollen. Sie bezahlen selbst und sie wissen: „hier geht es nur um mich“. Sie werden bereits erwartet und empfangen mit Achtsamkeit und Wertschätzung. Sehr bald wird für sie spürbar, daß sie hier nichts leisten oder beweisen müssen. Manchmal fließen ein paar Tränen. Tränen der Trauer und der Erleichterung, angesichts der einfühlsamen Anteilnahme, die ihnen zuteil wird. Durch die angebotenen Materialien wie Farben, Pinsel, Papiere, Ton …. und die Möglichkeit, sich in Bildern und Symbolen auszudrücken rücken jedoch die hoffnungsvollen und freudigen Aspekte, die Ressourcen und Selbstheilungskräfte schnell in den Mittelpunkt. Die Menschen erfahren, daß ihre Seele in Bildern zu ihnen „spricht“. D.h. es vermittelt sich ihnen ein innewohnender tieferer Sinn.

Das ist oft ein Schlüsselerlebnis, welches ihnen den Wert der Arbeit, einer tiefenpsychologisch fundierten und transpersonalen Kunst- und Gestaltungstherapie deutlich werden läßt. Oft ist es eine richtig neue Erfahrung für sie. Sozusagen ein Qualitätssprung in ihrem Leben. Von nun an beginnen sie zu begreifen, was in ihnen steckt und langsam auf ihre eigene innere Schöpfungskraft zu vertrauen.

Kreativität und Spiritualität werden als tragender Wert und als Chance zu einer neuen Balance erfahren.

 

Kunsttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe „Schätze der Seele – auf dem Weg der Individuation in die eigene Mitte finden“

http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php

 

Read Full Post »

JETZT NOCH ANMELDEN!

aus der Kunsttherapie / Copyright: Kreativpraxis-Berlin.deDer Weg der Individuation ist nach C.G. Jung ein Integrations- und Wandlungsprozess mit dem Ziel der Ganzwerdung. Insbesondere in der zweiten Lebenshälfte sind wir aufgefordert, Einseitigkeiten in unserer Entwicklung auszugleichen und uns in eine neue Balance zu bringen.

Die kunsttherapeutische Gruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf die Suche nach verborgenen Quellen Ihrer Kreativität zu begeben und die Bilder und Symbole der Seele mit ihrem Heilungspotential zu entdecken.

 

Themen können sein:

  • Wie lebe ich das weibliche und männliche Prinzip in mir? – ANIMUS u. ANIMA-Aspekte
  • Welche Seiten sind bis jetzt zu kurz gekommen und welche möchte ich neu kennenlernen? – Integration des SCHATTENS
  • Was gibt meinem Leben einen Sinn? – Entwicklung des wahren SELBST

 

Die Gruppe beginnt jeweils mit einem kurzem Rundgespräch und einer Inspiration anhand von Gedichten, Märchen oder Themen aus der Gruppe für die Gestaltungsphase. Die Teilnehmer können frei gestalten mit Materialien ihrer Wahl, z.B. zeichnen mit Kohle, Pastellkreiden, Ölkreiden, malen mit Aquarellfarben, Gouache, Kleister, Pinsel, modellieren mit Tonerde, Collagen aus verschiedenen Papieren u.a. Materialien. Eine gemeinsame Austauschrunde bildet das Ende. Das Miteinander ist getragen von gegenseitiger Wertschätzung und Anteilnahme. – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Ort: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Dauer: ab Aug. bis Ende des Jahres 2016

Zeit: 2x pro Monat für je 2 Std. (Terminfindung nach Absprache)

Kosten: 110 Euro pro Monat inkl. Materialien

TeilnehmerInnen: Kleingruppe mit max. 6 Personen

Leitung: Regina Liedtke / HP Kunsttherapeutin (grad. in der DGKT, Mitglied im DFKGT)

Info: mail@kreativpraxis-berlin.de oder 030 – 781 28 99

Mehr unter: http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php

 

Ich freue mich auf Sie!

Tongestaltung aus der Kunsttherapie / Copyright by Regina Liedtke

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-CharlottenburgTel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »