Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Netzwerk freier Künstlerischer Therapeuten in Berlin’

Kunsttherapie + Musiktherapie + Tanztherapie + Theatertherapie

Das Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin lädt ein.

Zum 4. Mal in Folge beteiligt sich das von mir gegründete und koordinierte Netzwerk von selbständig tätigen Kunsttherapeuten, Tanztherapeuten und Musiktherapeuten an der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit, die anläßlich des Internationalen Tages der Seelischen Gesundheit veranstaltet wird.

Das Thema lautet: „Körper und Seele – ein Zusammenspiel“.

Am 16. Oktober 16 können Interessierte in Workshops und im Gespräch etwas über die Potentiale der ganzheitlich orientierten, kreativtherapeutischen Arbeit erfahren und sie für sich selbst ausprobieren.

Link zum Netzwerk: http://www.kuenstlerische-therapeuten-berlin.de/aktuelles.html

frontseite-tag-seel-ges-2016   rueckseite-tag-seel-ges-2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich werde dieses Mal zwar nicht dabei sein, aber Sie können gern zu einem kostenlosen Kennlerngespräch zu mir in die Praxis kommen.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, an meiner kunsttherapeutischen Selbsterfahrungsgruppe teilzunehmen: http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php#ktg

Ich freue mich auf Sie!

Regina Liedtke

HP/ Psych., Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der DGKT, Mitglied im DFKGT, in der C.G. Jung-Gesellschaft Berlin und im BBK Berlin)

____________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg
Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

SOEBEN ERSCHIENEN IM AUGUST!K&T81-83Liedke 001

Interdisziplinär – intermedial

Wenn die Künste in den Künstlerischen Therapien zusammenkommen

 

“Gewöhnlich betrachten wir die Sparten der Künstlerischen Therapieformen als Kunst-, Tanz-, Musik- und Theatertherapie je nach ihrem Medium getrennt. Auch die Zeitschrift „Kunst & Therapie“ richtet sich gezielt an KunsttherapeutInnen. Doch nicht nur in der berufspolitischen Arbeit hat sich der spartenübergreifende Zusammenschluss bewährt. Auch durch inhaltliche Kooperationen entstehen wertvolle Synergien. Das erleben wir beispielsweise in unserem „Netzwerk selbständiger Künstlerischer Therapeutinnen und Therapeuten“, das ich 2012 für den Berliner Raum gegründet habe (vgl. Liedtke, 2013). Bisher haben sich ca. 30 Kolleginnen und Kollegen angeschlossen und nutzen das Netzwerk für einen bereichernden inhaltlichen Fachaustausch sowie für Kooperationen in den unterschiedlichen Praxisfeldern der Künstlerischen Therapien. …..”

Mein Short-Cut-Artikel über die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Kunst-, Tanz- und Musiktherapeuten in dem von mir gegründeten Netzwerk selbständiger Künstlerischer Therapeutinnen und Therapeuten in Berlin (www.ktib.de) und die bereichende Öffnung der eigenen medialen Ausrichtung erscheint im kommenden Juli in Kunst & Therapie – Zeitschrift für bildnerische Therapien, Heft 2016,1 im Claus-Richter-Verlag Köln.

Link: http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen oder das Heft beim Verlag bestellen: http://www.kreativpraxis-berlin.de/publikationen.php

__________________________________________

Regina Liedtke
HP, Psych. / Kunsttherapeutin (graduiert in der DGKT, Mitglied im DFKGT)
Bildende Künstlerin (Meisterschülerabschluss an der HdK Berlin / jetzt UdK, Mitglied im BBK Berlin)

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision/Coaching
seit 25 Jahren tätig als Kunsttherapeutin, arbeitet seit 2001 in eigener Praxis in Berlin: http://www.kreativpraxis-berlin.de

Lehrtätigkeit in der kunsttherapeutischen Ausbildung

Publikationen:

„Ganzheitssymbolik im kunsttherapeutischem Gestalten und ihre spirituelle Dimension“ in Kunst & Therapie, Heft 2012/1, Claus-Richter-Verlag Köln

„Kunsttherapie im ambulanten Setting der Eingliederungshilfe mit persönlichkeitsgestörten Menschen“ in Kunst- und Ausdruckstherapien – Handbuch für die psychiatrische und psychosoziale Praxis, 2012 Kohlhammer Stuttgart

Gründerin des Netzwerks selbständiger Künstlerischer Therapeutinnen und Therapeuten in Berlin: http://www.ktib.de

_______________________________________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das von mir gegründete Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin an der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit mit einem Info-Tag. Er greift das diesjährige Thema „Prävention und Früherkennung…“ von psychischen Erkrankungen auf und vermittelt der interessierten Öffentlichkeit in Workshops, einem Vortrag und einem Austausch-Forum zu Arbeitsfeldern und Publikumsfragen, was die Künstlerischen Therapieformen dazu leisten können.

Sonntag, 18.10.15 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Tanzstudio Dança Frevo
Mehringdamm 33 / Hof III, 10961 Berlin-Kreuzberg

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie zu den Möglichkeiten, die Ihnen die Kunsttherapie, die Tanztherapie und die Musiktherapie bieten können.

In einem Vortrag zu den weit verbreiteten und stetig zunehmenden seelischen Belastungen in unserer Gesellschaft – Erschöpfungssyndrom / Burnout, Depression und Ängsten – zeige ich an einem bebilderten Beispiel aus der kunsttherapeutischen Arbeit in meiner Praxis, wie ein Entwicklungsprozess zu Resilienz und ganzheitlicher Gesundheit aussehen kann.

„Es begann mit einem einzigen Punkt…“ – Wege aus der Angst.

Ein Individuationsprozess.Es begann mit einem einzigen Punkt

von Regina Liedtke

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr:

http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php#info-tag

http://www.ktib.de/aktuelles.html

Pressemitteilung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

______________________________

Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin

info(ät)ktib.de

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail(ät)kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

 

**********************************************************************

 

 

Read Full Post »

Liebe Freunde der Kreativpraxis und der Künste!

Wieder geht ein Jahr zu Ende.
Wir schauen auf eine Zeit zurück, die für viele mit Herausforderungen und Belastungen verbunden waren. Veränderungsprozesse unterschiedlicher Art haben sich vollzogen.

Wie haben Sie / habt Ihr das letzte Jahr erlebt?

 

Mein Jahresrückblick 2014

Ich freue mich über das wachsende Interesse an meinen therapeutischen Begleitungen. Es ist für mich eine sehr erfüllende Arbeit, Menschen ganzheitlich in ihrem Entwicklungs- und Selbstwerdungsprozess zu begleiten. http://www.kreativpraxis-berlin.de/kunsttherapie_2.php Die tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Kunst- und Gestaltungstherapie führt Menschen in ihre Mitte und unterstützt sie in ihrem Individuationsprozess. Dabei integriere ich das klärende Gespräch genauso wie die Betrachtung des Mehrgenerationen-Familiensystems und Elemente aus der Hypnotherapie.

Das von mir in 2012 gegründete Netzwerk selbständiger Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin (www.ktib.de) hat sich im Oktober zum zweiten Mal an der “Berliner Woche der Seelischen Gesundheit” beteiligt und die Öffentlichkeit über das besondere Potential der Künstlerischen Therapieformen Kunsttherapie, Musiktherapie und Tanztherapie informiert. Unser Info-Tag war ein voller Erfolg: https://kreativundheilsam.wordpress.com/2014/10/14/info-tag-der-kunstlerischen-therapeuten-war-ein-voller-erfolg/

Die Trauergruppe mit kunsttherapeutischem Gestalten, die ich im Auftrag eines Wohlfahrtverbandes anbiete, findet nun schon seit zwei Jahren statt und ist zu einem positiven Anker für die beteiligten trauernden Menschen geworden. Auch im nächsten Jahr wird sie fortgeführt und Trauernden ein Ort der Begegnung und der Anteilnahme sein.

Im März fand eine Lesung von Annette Wenner mit ihrem neu erschienenen Buch “Frühe Täuschungen” statt. Anah Lee begleitete sie auf der Flöte. Die gut besuchte Veranstaltung war für alle ein berührendes Ereignis.

 

Vorschau 2015

Die Quote kommt! Mein Themenschwerpunkt Kreatives Coaching mit Tiefenwirkung für Frauen in Führungspositionen erfährt eine besondere Aktualität. In diese Coachingarbeit, bringe ich – neben bewährten Methoden aus Supervision und Coaching – meine kunsttherapeutischen Kompetenzen ein und unterstütze Unternehmerinnen, weibliche Führungskräfte und welche, die es werden wollen, sich als souveräne Führungspersönlichkeit mit eigenem Führungsstil zu entwickeln.
http://www.kreativpraxis-berlin.de/pdf/konzeption_weibliche_fuehrungskraefte.pdf
http://www.kreativpraxis-berlin.de/weibliche_fuehrungskraefte.php

Auch die Supervision für Menschen in psychosozialen Berufen, insbesondere für BerufskollegInnen / Kunsttherapeuten bildet weiter einen Schwerpunkt meiner Arbeit in meiner Praxis. http://www.kreativpraxis-berlin.de/pdf/supervision-kunsttherapeuten.pdf

Für 2015 plane ich wieder eine Ausstellung mit künstlerischen Arbeiten. Letztes Jahr hat es ja leider nicht geklappt. Lassen Sie sich / laßt Euch überraschen.

Künstlerhof als Ort für Kultur: Auch für das nächste Jahr hoffe ich weiter, dass es uns gelingen wird, den Erhalt unseres Künstlerhofs zu sichern und dafür eine gute Lösung zu finden. U.U. sind wir dem näher denn je. Am 4. Juli wird es einen Tag der Offenen Türen geben.

Allgemeine Themen in 2015:
Die Themen aus 2014 bleiben uns erhalten. In meiner mail vor einem Jahr schrieb ich: “Gesamtgesellschaftlich werden wir weiter mit einem tiefgreifenden Strukturwandel und dem Ausgleich von Geben und Nehmen, sozialen Ungerechtigkeiten angesichts der größer werdenden Schere zwischen arm und reich, einer Umkehr von Machtverhältnissen hin zu mehr Demokratie und Partizipation, dem Hochkommen von verdrängten Schattenthemen und Fragen von kollektiver Schuld aus vergangenen Zeiten, Konflikten zwischen zwanghaftem Festhalten und u.U. impulsiven Befreiungsschlägen sowie der Benachteiligung von Frauen in Familie und Beruf beschäftigt sein.”

Es ist jedoch zu erwarten, dass das neue Jahr nicht so spannungsreich und anstrengend wird wie das ausgehende. Erneuerungen und Umstrukturierungen können sich leichter und schwungvoller vollziehen.
Also gehen wir´s an. Ich begleite Sie gern.

Ich wünsche Ihnen / Euch ein gesundes Neues Jahr!

Bis bald – herzliche Grüße      Regina Liedtke, HP/Psych., Kunsttherapeutin, Supervisorin, Coach, Seminarleiterin
Regina Liedtke
_________________________

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke – Bildende Künstlerin und Kunsttherapeutin
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Künstlerische Therapien mit psychisch Kranken

 

Kreativ und heilsam – Künstlerische Therapien mit psychisch Kranken
Künstlerische TherapeutInnen in Berlin bei der 8. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit
Das von mir gegründete Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen Informationstag im Rahmen der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit für die interessierte Öffentlichkeit. Das Thema in diesem Jahr lautet: “psychisch krank und mittendrin?!”.

 

Programm der 8. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit:

http://aktionswoche.seelischegesundheit.net/berlin/653-8-berliner-woche-der-seelischen-gesundheit

 

Ausführliche Informationen zum Thema „Inklusion: psychisch krank und mittendrin?!“:

http://www.seelischegesundheit.net/images/stories/themendienst/2014-07-10-themendienst-inklusion.pdf
__________________________________________________________________________

 

kreativ und heilsam

Wir – Kunst-, Tanz- und Musiktherapeuten – nehmen Sie, wie Sie sind und geben Ihrem schöpferischen Ausdruck Raum. Künstlerische Therapien sprechen den ganzen Menschen an und schaffen Verbindungen. Wir vermitteln Ihnen Einblicke in die Möglichkeiten der Künstlerischen Therapieformen über Informationen, Workshops, Videos und Austausch.

 

Termin: 12.10.14 von 11 – 17 Uhr
Ort: Lettrétage – Mehringdamm 61, 10961 Berlin-Kreuzberg

Unser ausführliches Programm lesen Sie auf: http://www.ktib.de

U.a. werde ich in Kooperation mit einer Kollegin einen Vortrag mit Publikumsgespräch anbieten:
Vortrag: Kunsttherapie mit psychisch Kranken – von den geschichtlichen Anfängen in der Psychiatrie bis zur ambulanten Prävention, Begleitung und Nachbetreuung heute

Mein Beitrag zeigt die Entwicklung der Kunsttherapie im psychiatrischen Bereich, die besonderen Qualitäten dieser Therapieform und die bisherigen Erfahrungen und Erfolge. Mit einigen wichtigen Protagonisten der Erforschung der „Bildnerei der Geisteskranken“ wie Hans Prinzhorn mit seiner Sammlung und dem Haus der Künstler von Gugging unter Leitung des Psychiaters Leo Navratil über die Anfänge der Kunsttherapie in Deutschland mit ersten Projekten in psychiatrischen Kliniken zeichne ich den Weg dieser künstlerischen Therapieform auf und schlage den Bogen zur heutigen Position der Kunsttherapie in der gesundheitlichen Versorgung. Inhaltliche Themen sind dabei die „kreativen Grundfunktionen zustandsgebundener Kunst“, tiefenpsychologische Verstehensansätze von Psychosen und die integrative Funktion der Kunsttherapie mit ihrem Brückenschlag zwischen dem Unbewussten und dem Bewussten und ihrer Arbeit im sog. „Übergangsraum“ bzw. „intermediären Raum“, wie ihn der Psychoanalytiker D.W.Winnicott nannte.
___________________________________________________________________________

 

Hierzu lesen Sie die Fachinformation zur Kunsttherapie in meiner Praxis und den Beschreibungen in den S3 Leitlinien für Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen Störungen:

http://www.kreativpraxis-berlin.de/pdf/liedtke_fachinfo_kunsttherapie.pdf

 

In der von Prof. Dr. Wulf Rössler und Birgit Matter herausgegebenen Publikation „Kunst- und Ausdruckstherapien – Ein Handbuch für die psychiatrische und psychosoziale Praxis“ schildere ich eine Kunsttherapie im ambulanten Setting der Eingliederungshilfe mit einer persönlichkeitsgestörten Frau in meiner Praxis.

http://www.kreativpraxis-berlin.de/publikationen.php

 

Erfreulicherweise nimmt das Thema Künstlerische Therapien in der Arbeit mit psychisch Kranken auch auf der Webseite des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit bereits einen wichtigen Platz ein: Pressemitteilung – Kunst als Fenster zur Seele

http://www.seelischegesundheit.net/aktuelles/23-pressemitteilungen/526-kunst-als-fenster-zur-seele

 

Kunsttherapie mit psychisch kranken Menschen kann ein wichtiger Bestandteil im Hilfenetz für Betroffene und Angehörige sein. Sprechen Sie mich an.
Finanzierungsmöglichkeiten können sein: Fördervereine, Stiftungen, Honorartätigkeit in Kontakt- und Beratungsstellen u.a. oder auch selbst zu bezahlen.

****************************************************************

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung:

http://www.openpr.de/news/819245/Kuenstlerische-Therapeuten-bei-der-Woche-der-Seelischen-Gesundheit.html

Pressemitteilung Künstlerische Therapie  (PDF)

 

© Regina Liedtke, www.kreativpraxis-berlin.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke, HP/Kunsttherapeutin (grad. DGKT, Mitglied im DFKGT)
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

 

 

 

Read Full Post »

DGPPN-HAUPTSTADTSYMPOSIUM

„Vom Gesundheitswesen vergessen? Demenzkranke in der medizinischen Versorgung“

 

Mittwoch, 09.04.2014 | 12.30–17.00 Uhr

Langenbeck-Virchow-Haus | Konferenzraum

Luisenstraße 58/59 | 10117 Berlin

 

* ** ***

In Deutschland leben gegenwärtig rund 1,4 Millionen Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Jährlich werden annähernd 300.000 neue Fälle diagnostiziert. Nach wie vor wird die Versorgung von Demenzpatienten als vorwiegend pflegerische Aufgabe betrachtet. Dabei wird übersehen, dass ein sehr großer Anteil der demenziell erkrankten Menschen unzulänglich medizinisch betreut wird. Doch vor dem Hintergrund des demographischen Wandels ist heute ein umfassender Versorgungsansatz erforderlicher denn je.

Auf ihrem Hauptstadtsymposium „Vom Gesundheitswesen vergessen? Demenzkranke in der medizinischen Versorgung“ diskutiert die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) deshalb die drängendsten Fragen. Im Fokus steht die qualitätsgesicherte und multiprofessionelle Versorgung in verschiedenen Settings. Dabei werden auch Unterstützungsangebote, innovative Therapieansätze und Modelle guter zukunftsweisender Praxis vorgestellt.

Die Teilnahme am DGPPN-Hauptstadtsymposium ist kostenfrei.

Online-Anmeldeformular

 

*****************************************************************

Angesichts der Tatsache, dass die Künstlerischen Therapieformen in den vorgestellten Behandlungs- und Therapieansätzen für an Demenz Erkrankten keinerlei Erwähnung fanden, brachte ich sie in der Abschlußdiskussion ein und überreichte im Anschluß dem leitenden Vorsitzenden der DGPPN unseren Flyer des Netzwerks Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin, einem Zusammenschluß von selbständigen Kunsttherapeuten, Musiktherapeuten, Tanztherapeuten und Theatertherapeuten sowie die Verlagsinformation des Handbuchs Kunst- und Ausdruckstherapien / Kohlhammer. (R.L.), das einen Überblick über die Praxis der verschiedenen künstlerischen Therapien im psychosozialen und psychiatrischen Bereich gibt.

 

 

 

 

Read Full Post »

Zum ersten Mal ist das Netzwerk Künstlerischer Therapeutinnen und Therapeuten in Berlin mit einer Informationsveranstaltung bei der Woche der Seelischen Gesundheit beteiligt. Wir laden alle interessierten BürgerInnen, KollegInnen und Fachdienste ein, sich über die Künstlerischen Therapieformen zu informieren.

Künstlerische Therapeuten in Berlin Copyright by Diana Gehring

Künstlerische Therapeuten in Berlin Copyright by Diana Gehring

 

Das besondere Potential von Künstlerischen Therapien – Kunsttherapie, Musiktherapie, Tanztherapie, Theatertherapie

Künstlerische Therapieformen haben in psychiatrische, psychosomatischen und geriatrischen Kliniken und anderen Einrichtungen bereits einen festen Platz. Auch im ambulanten Bereich nimmt ihre Bedeutung zu. Sie wecken das schöpferische Potential und fördern die ganzheitliche Gesundheit. Gezeigt werden Beispiele aus den verschiedenen Fachrichtungen in Form von bebilderten Vorträgen, kleinen Mitmachaktionen und Informationsmaterialien zum Mitnehmen.

Flyer: Woche der Seelischen Gesundheit, Künstlerische Therapien (PDF)

Aktuelles Programm (online): 7. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit

 

Termin:

Sonntag, 13.10.13 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort: Lageplan

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Regina Liedtke

Alt-Lietzow 12 (Künstlerhof)

10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +39(0) 30 – 781 28 99

info@ktib.de

 

Homepage Künstlerische TherapeutInnen in Berlin:

http://www.ktib.de

 

 

Read Full Post »

Older Posts »