Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kunsttherapie mit persönlichkeitsgestörten Menschen’

Gestern auf dem Kongress der DGPPN / Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in Berlin / CityCube als Vertreterin der Künstlerischen TherapeutInnen und Abgesandte des DFKGT / Deutschen Fachverbandes für Kunst- und Gestaltungstherapie:

20181128_152706

Dort habe ich auch den Verlagsleiter des Kohlhammer-Verlags Herrn Poensgen wiedergetroffen. Durch unseren gemeinsamen Einsatz für die Verbreitung des  Handbuchs für die psychiatrische und psychosoziale Praxis – Kunst- und Ausdruckstherapien ist dies noch auf unbestimmte Zeit zum reduzierten Preis von 39,-€ erhältlich. Handbuch: KUNST- UND AUSDRUCKSTHERAPIEN / KOHLHAMMER

Vertreten sind hier Beiträge aus Lehre und Praxis der Künstlerischen Therapieformen / Kreativtherapien mit verschiedenen Medien wie Kunsttherapie, Gestaltungstherapie, Maltherapie, Musiktherapie, Biblio- u. Poesietherapie, Tanz- und Bewegungstherapie, sowie Therapeutisches Theater auf dem neuesten Stand der Forschung.

Mein Artikel trägt den Titel “Kunsttherapie im ambulanten Setting der Eingliederungshilfe mit persönlichkeitsgestörten Menschen” und beschreibt einen kunsttherapeutischen Prozess im Rahmen einer Einzelfallhilfe. Darin gehe ich auf die Besonderheiten in der Arbeit mit persönlichkeitsgestörten Menschen und die besonderen Möglichkeiten der Kunsttherapie bzw. Kunstpsychotherapie ein. Es war ein sehr tiefgehender Prozess mit gutem Erfolg, der bestimmte praktische Fortschritte der Lebensbewältigung erst ermöglicht hat.

Für Freitag habe ich mir einen Besuch der Vortragseinheit zur neuen und teils kontrovers diskutierten Diagnose im ICD 11 „Anhaltende Trauerstörung“ vorgenommen. Ich werde berichten….

Read Full Post »

Handbuch KUNST- UND AUSDRUCKSTHERAPIEN

Die Veröffentlichung steht kurz bevor!

Im November 2012 erscheint das Handbuch „KUNST- UND AUSDRUCKSTHERAPIEN“  im Kohlhammer-Verlag.

 

Es bietet einen systematischen Überblick über die verschiedenen Ansätze und den jeweiligen aktuellen Kenntnisstand von Künstlerischen Therapien wie  Musiktherapie, Kunsttherapie, Tanztherapie sowie Biblio- / Poesietherapie.

In einem zweiten Teil werden praktische, sehr schön bebilderte Therapiebeispiele  aus unterschiedlichen Praxisfeldern und in verschiedenen Settings geschildert.

 

Inhaltsverzeichnis des Buches

 

Auch mein Beitrag  Kunsttherapie im ambulanten Setting der Eingliederungshilfe mit persönlichkeitsgestörten Menschen ist darin enthalten.

Zusammenfassung:

Der dargestellte therapeutische Prozess vermittelt die besondere Qualität, die die tiefenpsychologisch fundierte Kunsttherapie in eine Einzelfallhilfe einzubringen vermag. Dazu bedarf es vonseiten des Therapeuten und Einzelfallhelfers einer kompetenten Steuerung des Übertragungs- und Regressionsgeschehens in der Form, dass die therapeutische Beziehung partnerschaftlich und ICH-stärkend geführt wird. Innerhalb dieses respektvollen Rahmens wird die Arbeit mit dem Unbewussten möglich, die immer auch mit Regression einhergeht. Es zeigen sich charakteristische Merkmale von Persönlichkeitsstörungen, die aus tiefenpsychologischer Sicht frühe Störungen mit struktureller Schwäche der Psyche sind. Dazu gehören unklare Grenzen zwischen Innen und Außen, Ich und Du, die Tendenz zu Überflutung, Dissoziation und Fragmentierung, sowie eine Störung des Körperbildes. Frühkindliche Bedürfnisebenen und Beziehungserfahrungen vermischen sich konflikthaft mit altersadäquaten, sexuellen Bedürfnissen.

 

Meinen besonderen Dank möchte ich den Herausgebern für die viele geleistete Arbeit aussprechen:

Prof. Dr. med. Dipl. Psych. Wulf Rössler, Vorsteher des Medizinischen Direktoriums und Klinikdirektor der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. Birgit Matter, M. Sc. Public Health, BSc Ergotherapie, Klinische Kunst- und Kreativitätstherapie FPI/EAG

sowie den Lektoren des Kohlhammer-Verlags, die mir mit viel Geduld hilfreich zur Seite standen.

 

Das Buch kann bereits bestellt werden:

http://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/nav_product.php?product=978-3-17-021989-2&world=BOOKS

 

Kreative Grüße

Regina Liedtke

Heilpraktikerin / Psychotherapie, Kunsttherapeutin (grad. Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für künstlerische Therapieformen / DGKT, Mitglied im Deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie / DFKGT), Supervisorin, Coach, Bildende Künstlerin (Meisterschülerabschluß Hochschule der Künste / HdK Berlin, heute UdK , Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler / BBK Berlin)

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-CharlottenburgTel.: ++49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de
Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com


Read Full Post »