Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Künstlerhof’

Künstlerische Therapien mit psychisch Kranken

 

Kreativ und heilsam – Künstlerische Therapien mit psychisch Kranken
Künstlerische TherapeutInnen in Berlin bei der 8. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit
Das von mir gegründete Netzwerk Künstlerischer TherapeutInnen in Berlin veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen Informationstag im Rahmen der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit für die interessierte Öffentlichkeit. Das Thema in diesem Jahr lautet: “psychisch krank und mittendrin?!”.

 

Programm der 8. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit:

http://aktionswoche.seelischegesundheit.net/berlin/653-8-berliner-woche-der-seelischen-gesundheit

 

Ausführliche Informationen zum Thema „Inklusion: psychisch krank und mittendrin?!“:

http://www.seelischegesundheit.net/images/stories/themendienst/2014-07-10-themendienst-inklusion.pdf
__________________________________________________________________________

 

kreativ und heilsam

Wir – Kunst-, Tanz- und Musiktherapeuten – nehmen Sie, wie Sie sind und geben Ihrem schöpferischen Ausdruck Raum. Künstlerische Therapien sprechen den ganzen Menschen an und schaffen Verbindungen. Wir vermitteln Ihnen Einblicke in die Möglichkeiten der Künstlerischen Therapieformen über Informationen, Workshops, Videos und Austausch.

 

Termin: 12.10.14 von 11 – 17 Uhr
Ort: Lettrétage – Mehringdamm 61, 10961 Berlin-Kreuzberg

Unser ausführliches Programm lesen Sie auf: http://www.ktib.de

U.a. werde ich in Kooperation mit einer Kollegin einen Vortrag mit Publikumsgespräch anbieten:
Vortrag: Kunsttherapie mit psychisch Kranken – von den geschichtlichen Anfängen in der Psychiatrie bis zur ambulanten Prävention, Begleitung und Nachbetreuung heute

Mein Beitrag zeigt die Entwicklung der Kunsttherapie im psychiatrischen Bereich, die besonderen Qualitäten dieser Therapieform und die bisherigen Erfahrungen und Erfolge. Mit einigen wichtigen Protagonisten der Erforschung der „Bildnerei der Geisteskranken“ wie Hans Prinzhorn mit seiner Sammlung und dem Haus der Künstler von Gugging unter Leitung des Psychiaters Leo Navratil über die Anfänge der Kunsttherapie in Deutschland mit ersten Projekten in psychiatrischen Kliniken zeichne ich den Weg dieser künstlerischen Therapieform auf und schlage den Bogen zur heutigen Position der Kunsttherapie in der gesundheitlichen Versorgung. Inhaltliche Themen sind dabei die „kreativen Grundfunktionen zustandsgebundener Kunst“, tiefenpsychologische Verstehensansätze von Psychosen und die integrative Funktion der Kunsttherapie mit ihrem Brückenschlag zwischen dem Unbewussten und dem Bewussten und ihrer Arbeit im sog. „Übergangsraum“ bzw. „intermediären Raum“, wie ihn der Psychoanalytiker D.W.Winnicott nannte.
___________________________________________________________________________

 

Hierzu lesen Sie die Fachinformation zur Kunsttherapie in meiner Praxis und den Beschreibungen in den S3 Leitlinien für Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen Störungen:

http://www.kreativpraxis-berlin.de/pdf/liedtke_fachinfo_kunsttherapie.pdf

 

In der von Prof. Dr. Wulf Rössler und Birgit Matter herausgegebenen Publikation „Kunst- und Ausdruckstherapien – Ein Handbuch für die psychiatrische und psychosoziale Praxis“ schildere ich eine Kunsttherapie im ambulanten Setting der Eingliederungshilfe mit einer persönlichkeitsgestörten Frau in meiner Praxis.

http://www.kreativpraxis-berlin.de/publikationen.php

 

Erfreulicherweise nimmt das Thema Künstlerische Therapien in der Arbeit mit psychisch Kranken auch auf der Webseite des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit bereits einen wichtigen Platz ein: Pressemitteilung – Kunst als Fenster zur Seele

http://www.seelischegesundheit.net/aktuelles/23-pressemitteilungen/526-kunst-als-fenster-zur-seele

 

Kunsttherapie mit psychisch kranken Menschen kann ein wichtiger Bestandteil im Hilfenetz für Betroffene und Angehörige sein. Sprechen Sie mich an.
Finanzierungsmöglichkeiten können sein: Fördervereine, Stiftungen, Honorartätigkeit in Kontakt- und Beratungsstellen u.a. oder auch selbst zu bezahlen.

****************************************************************

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung:

http://www.openpr.de/news/819245/Kuenstlerische-Therapeuten-bei-der-Woche-der-Seelischen-Gesundheit.html

Pressemitteilung Künstlerische Therapie  (PDF)

 

© Regina Liedtke, www.kreativpraxis-berlin.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke, HP/Kunsttherapeutin (grad. DGKT, Mitglied im DFKGT)
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

 

 

 

Read Full Post »

Kunsttherapie + Supervision/Coaching mit kreativen Medien + Frauen in Führungspositionen + BurnoutPrävention/Stressbewältigung

Die Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching liegt verkehrsgünstig, zentral und ruhig auf einem begrünten Künstlerhof in der City-West von Berlin.

Sie hat u.a. folgende Schwerpunkte:

Tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Kunsttherapie:

Kunsttherapie - Bilder der Seele

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreative Supervision / Kreatives Coaching:

Supervision, Coaching

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frauen in Führungspositionen:

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Burnout-Prävention / Stressbewältigung:

Burnout-Prävention

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regina Liedtke

Heilpraktikerin/Psychotherapie, Kunsttherapeutin (grad.in der DGKT), Mitglied im DFKGT, Supervisorin, Coach und Seminarleiterin

Bildende Künstlerin (Mitglied im BBK Berlin)

© Regina Liedtke, www.kreativpraxis-berlin.de

 

Ich begleite Sie gern und bringe Sie in Ihre schöpferische Kraft!

Rufen Sie mich an. Schicken Sie mir ein email.

************************************************************

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: +49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Am 14.5.13 fand unser 10. Netzwerk-Treffen statt.

Wir haben konzentriert an unseren Aufgaben gearbeitet und anstehende Entscheidungen getroffen.

1. Klärung von Fragen der Zugehörigkeit und des Zugangs zum Netzwerk

 

a) Neue InteressentInnen für das Netzwerk wenden sich bitte an Regina.

email: info@ktib.de

Sie sollten einen Abschluß einer künstlerisch-therapeutischen Ausbildung haben und selbständig arbeiten bzw. dabei sein, eine Selbständigkeit aufzubauen. Für InteressentInnen, die diese Voraussetzungen nicht mitbringen, aber an einem Austausch mit uns interessiert sind, sind wir darüber hinaus offen.

Außerdem können Mitglieder des Netzwerks KollegInnen als InteressentInnen (wie oben beschrieben) zu den Treffen mitbringen.

b) Als zweiten Schritt können sie sich an unserer internen Austauschplattform, die wir über mixxt im Internet führen beteiligen. Die Zugangsdaten sind nur für den internen Gebrauch. Hierfür wendet Euch an Heike.

c) Selbständige Künstlerische Therapeuten des Netzwerks können für unsere Homepage einen Profileintrag machen lassen. Der Zugang erfolgt über Diana, die das Profil anlegt.

d) Der mail-Verteiler soll bereinigt werden.

Seit ihrem Aufruf und der Einladung zur Gründung des Netzwerks im April letzten Jahres – also seit nun mehr als einem Jahr – verschickt Regina Einladungen, Protokolle und weitere Informationen an alle, die in der vergangenen Zeit Interesse daran geäußert haben und veröffentlicht sie auf ihrem Blog https://kreativundheilsam.wordpress.com . Allerdings befinden sich mittlerweile Personen im Verteiler, die nie wieder etwas von sich haben hören lassen. Daher werden nun alle ein letztes Mal angeschrieben und dann aus dem Verteiler gelöscht, wenn sie sich nicht an dem Netzwerk beteiligen. Mit Freischaltung der Homepage wird Regina auch die Veröffentlichungen auf ihrem Blog einstellen.

2. Aufbau der Homepage

Wir haben weitere Fragen bezüglich der Homepage besprochen.

3. Präsentation auf der Tagung mit Flyer und Plakat

Wir haben die Gestaltung der Infokarte und des Plakats besprochen und zum Druck freigegeben. Sie tragen die gleichen Farben und Bilder wie die Homepage und den Titel: Netzwerk selbständiger Künstlerischer TherapeutInnen Berlin, die Karte zudem noch die Fachrichtungen und Kontaktdaten.

4. Dienste und Aktion auf der Tagung

Wir haben eine Liste derjenigen erstellt, die auf der Tagung einen Dienst am Infotisch übernehmen und/oder bei der Performance von Enrique / Netzwerk-Aktion mitmachen.

Die genauen Zeiten und die Aktion werden bei unserem nächsten Treffen festgelegt.

Unser nächstes – und vor der Tagung letztes – Treffen :

Montag, den 27.5.13 um 19:00

Bitte seid pünktlich, bringt reichlich Zeit mit und etwas zu Trinken und zum Knabbern!

bei mir in der Praxis

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: ++49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de

http://www.kreativpraxis-berlin.de

Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

Am 11.3.13 fand das 7. Netzwerk-Treffen in meiner kunsttherapeutischen Praxis statt.

 

Es war wieder ein sehr inspirierendes Treffen. Wir haben kreative Ideen entwickelt und konkret gemacht.

1. Präsentation auf der Tagung des DFKGT und der DMtG „Mit Pinsel und Pauke“:

  • Präsentation im Abschlußgremium: persönlich und per Webseite
  • Stand: mit Plakat und Flyern
  • sonst noch: eine Aktion, bei der wir in Kontakt mit den TeilnehmerInnen gehen – seien Sie gespannt!

2. Aufbau und Gestaltung der Homepage

Webadresse: http://www.kuenstlerische-therapeuten-berlin.de und http://www.ktib.de

Titel: Künstlerische Therapeutinnen und Therapeuten in Berlin

Texte: Die Texte „Was sind Künstlerische Therapien?“, „Was ist das Besondere an der Kunsttherapie?“, „Was ist das Besondere an der Musiktherapie?“, „Was ist das Besondere an der Tanztherapie?“ stehen soweit und werden von den einzelnen Berufsgruppen noch mal Korrektur gelesen und freigegeben. Bitte schickt sie dann Regina, die sie noch mal endredaktionell bearbeitet und dann an Diana weiterleitet.

Barbara und Regina kümmern sich um einen Text zu „Was macht eine gute Therapie aus? Was sind die spezifischen Wirkfaktoren in den Künstlerischen Therapieformen?“

Hierzu hat Regina schon mal einen Artikel auf ihrem Blog erstellt:

https://kreativundheilsam.wordpress.com/2013/02/15/spezifische-wirkfaktoren-von-kunstlerischen-therapien/

Stadtplan: Auf einem Stadtplan von Berlin werden die Praxen und anderen Wirkungsstätten der in den Profilseiten aufgeführten TherapeutInnen markiert und können per Mausklick geöffnet werden zu einem Lageplan von Google-Maps (Verlinkung).

Profilseiten: Für die Profilseiten legt Regina ein Muster vor, als Struktur welche Angaben, wie….. >> ist bereits geschehen: steht unter Dokumente auf unserer internen Austauschplattform.

Gestaltung: Wir haben uns auf die Farben magenta, gelbgrün und türkis geeinigt. Der Kopf der Startseite und Homepage soll aus einem dreiteiligen Foto bestehen, in dem Sequenzen der Kunsttherapie, der Musiktherapie und der Tanztherapie abgebildet sind – etwas farblich verfremdet und leicht animiert. Dafür schicken KollegInnen der drei Fachrichtungen Fotos, die geeignet sind und über die sie die vollen Rechten innehaben. Regina hat das für die Kunsttherapie bereits heute getan.

Die Weiterarbeit an der Homepage geschieht in der Zwischenzeit bis zum nächsten Treffen auf unserer internen Austauschplattform. Beim nächsten Treffen wird wieder weitergestaltet und entschieden. >> Also kommt zahlreich!

3. Austauschplattform:

Heike betreut unsere Austauschplattform. Wer noch nicht drauf registriert ist oder Hilfe braucht, wende sich an sie mit einer email.

4. Verschiedenes:

Enrique hat zwei Veranstaltungshinweise bzw. Angebote in die Gruppe gegeben. Er stellt sie noch mal auf unsere Austauschplattform.

Nächstes Treffen:

Montag, den 8.4.13 um 19:00 (bitte bringt reichlich Zeit mit)

bei mir in der Praxis

Wir sind offen für neu hinzukommende KollegInnen in Selbständigkeit.

*************************************************

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: ++49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Read Full Post »

Das vierte und in diesem Jahr letzte Netzwerk-Treffen fand statt am 20.11.12

Wir haben mit einer ausführlichen Vorstellungsrunde begonnen, die in einen interessierten, persönlichen Austausch überging zu Arbeitsfeldern, Arbeitsbedingungen (aktuelle Kündigungen von Künstlerischen TherapeutInnen als Honorarkräfte), berufspolitischen Fragen wie Kostenübernahmen und Anerkennungen, dem wiederholt geäußerten Wunsch nach einem selbständigen Arbeitsfeld mit klarer Identität als Kunsttherapeutin und eventuell eigenen Räumen und weiteren Aspekten.

 

Schwerpunkte:

Internet-Plattform zum internen Netzwerk-Austausch

Gemeinsame Tagung der Kunsttherapie und Musiktherapie

Vorstellen unseres Netzwerks auf der o.g. Tagung

Flyer mit den Mitgliedern und Kontaktdaten des Netzwerks

Webseite des Netzwerks

Fachliche Inhalte zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Künstlerischen Therapien

Handbuch KUNST- UND AUSDRUCKSTHERAPIEN

 

PLANUNG FÜR DAS 1. HALBJAHR 2013

  • Es wurde der Wunsch geäußert, sich verbindlicher und pünktlicher zu treffen und an Ergebnissen zu arbeiten.
  • Aufbau der Webseite
  • Präsentation des Netzwerks auf der Tagung

Zum nächsten Treffen:

Damit wir beim nächsten Mal zu greifbaren Ergebnissen kommen können, sind alle dazu aufgerufen, geeignete Texte zur Beschreibung der Künstlerischen Therapieformen einzureichen bzw. mitzubringen. Diese können auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Darüber hinaus schärft die fachliche Auseinandersetzung damit unser professionelles Profil.

 

  • Welches sind die besonderen Qualitäten von Künstlerischen Therapien?
  • Was sind die Gemeinsamkeiten?
  • Worin bestehen die Unterschiede?
  • Warum sollte sich ein potentieller Klient für eine Künstlerische Therapie entscheiden und wenn ja für welche?

 

TERMIN:

Donnerstag, 24. Januar 2013

um 19:00 Uhr (ca. 2,5 Std.)

 

Ort: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Regina Liedtke

Künstlerhof Alt-Lietzow 12
D – 10587 Berlin-Charlottenburg

Tel.: ++49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de
Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

Read Full Post »

PROTOKOLL:  3. Netzwerk-Treffen der freien Künstlerischen Therapeuten am 27.09.2012

 

Diesmal waren wir also ein kleiner Kreis. Gründe dafür waren Urlaubszeiten, Erkältungskrankheiten und bei einigen familiäre Verpflichtungen (Kinder). Auch Julia, die einige Aufgaben übernommen hatte (Stand auf dem Markt der Möglichkeiten / Woche der pflegenden Angehörigen und Internetplattform zum internen Austausch innerhalb des Netzwerks) hat kurzfristig abgesagt, weil sie noch unterwegs war. Sie schickt uns ihre Erkenntnisse noch per mail nach. Barbara, die den Stand mit Julia zusammen machen wollte, hat sich nicht gemeldet. Es wurde der Wunsch geäußert, dass sich mehr Künstlerische TherapeutInnen an den Treffen beteiligen und das Netzwerk zu einer beständigeren Gruppe werde, um die bereits gesammelten Ideen tatsächlich umzusetze

Am heutigen Abend haben wir die geringe Teilnehmerzahl dafür genutzt, uns persönlicher auszutauschen und auf die Fragen der neuen KollegInnen ausführlich einzugehen. Irina ist Sozialpädagogin bei der Lebenshilfe und arbeitet mit geistig behinderten Menschen. Als Tanztherapeutin macht sie Workshops mit Frauen im Gefängnis, aus verschiedenen Kulturen, in einer psychosomatischen Klinik. Enrique ist Tänzer/Performer, Tanzlehrer u. –therapeut. Er arbeitet als Tanztherapeut im St. Joseph-Krankenhaus. Seine Arbeitsgebiete sind Gerontologie, Seniorenpflegeheim, Arbeit mit geistig behinderten Menschen, Migranten u.a.

Die beiden interessierten sich für die Idee und meine Intention, das Netzwerk zu gründen. Ich erzählte von meinen Erfahrungen aus 20jähriger Berufserfahrung als Kunsttherapeutin und wie ich das Berufsfeld der Künstlerischen Therapien wahrnehme. Wir sprachen über die noch mangelnde Aufgeklärtheit der Bevölkerung bezüglich der künstlerischen Therapieformen und die in Deutschland noch wenig verbreitete Bereitschaft, für die eigene Gesundung und persönliche Entwicklung selbst zu bezahlen. In den lateinamerikanischen Heimatländern der beiden ist das z.T. anders. Aber auch für sie war die Diskussion über die Höhe der Honorare in freier Praxis noch ungewohnt und inspirierte sie, der eigenen Arbeit einen entsprechenden Stellenwert zu geben. In dem Zusammenhang wurde die Preiskalkulation mit all den anfallenden Kosten als Selbständige zum Thema und die Unangemessenheit von Honoraren unter 60 Euro wurde erkannt. KollegInnen, die am Anfang ihrer Selbständigkeit stehen, tragen sich mit dem Gedanken, gemeinsam mit anderen Räume anzumieten und sind an dem Know how interessiert, das ich in den 10 Jahren meiner Selbständigkeit erworben habe.

Am Ende unseres Austauschs sprachen wir noch mal über die Ideen der ersten beiden Treffen. Interesse besteht an einer internen Internetplattform und an einer gemeinsamen Homepage zur Außendarstellung mit fachlich-inhaltlichen Texten über Künstlerische Therapien und deren Differenzierung nach Medien / Fachrichtungen.

Es war wieder mal ein äußerst lebendiger Austausch – alle waren mit Freude und Begeisterung bei der Sache und wollen gerne wiederkommen.

 

Termin für das nächste Treffen (letztes Treffen in diesem Jahr):

Dienstag, den 20. Nov. 2012

um 19:00

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Künstlerhof Alt-Lietzow 12

10587 Berlin Charlottenburg

Tel.: ++49(0)30 – 781 28 99
mail@kreativpraxis-berlin.de
http://www.kreativpraxis-berlin.de

Schauen Sie auch auf meinen Blog: https://kreativundheilsam.wordpress.com
und besuchen Sie unseren Künstlerhof: http://altlietzow12.wordpress.com

 

Mit kollegialen Grüßen

Regina Liedtke

(Heilpraktikerin / Psych., Kunsttherapeutin / grad. in der DGKT, Mitglied im DFKGT, Supervisorin, Coach, Seminarleiterin; Bildende Künstlerin / Meisterschülerin HdK Berlin, Mitglied im BBK Berlin)

Read Full Post »

 

Gestern am Donnerstag, den 16.8.12 fand das 2. Netzwerktreffen der frei praktizierenden Künstlerischen Therapeuten in meiner kunsttherapeutischen Praxis im Künstlerhof Alt-Lietzow 12 in Berlin-Charlottenburg statt. Von mittlerweile 25 an der Mitarbeit im Netzwerk interessierten KollegInnen haben 7 an dem gestrigen Treffen teilgenommen.

 

Begonnen haben wir wieder mit einer Vorstellungsrunde, in der sich bereits ein lebendiger Austausch von Fragen und Ideen / Tipps entwickelte. Beispielsweise kam Bea mit dem Anliegen, Partner für die Anmietung von gemeinsamen Räumen zu finden und Tipps zu erhalten, wo in den Innenstadtbezirken ausreichend große und bezahlbare Räumlichkeiten zur Miete angeboten werden. Julia ist als Neuberlinerin auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld.

 

Fachzeitschrift Kunst & Therapie

Regina hat an die interessierten KollegInnen Exemplare der Fachzeitschrift Kunst & Therapie, in der sowohl Barbara als auch Regina je einen Fachartikel zu dem Themenschwerpunkt Kunsttherapie und Spiritualität veröffentlicht haben, verteilt. Die Exemplare wurden ihr netterweise vom Claus Richter-Verlag zur Verfügung gestellt.

 

Interaktive Internetplattform

Christoph hatte sich um eine interaktive Internetplattform für uns als Netzwerk gekümmert, will alles Weitere aber wegen seiner aktuellen Belastungen (Beruf + Familie) abgeben. Julia hat übernommen, sich kundig zu machen und uns etwas anzubieten, wo wir uns untereinander austauschen können.

Anschließend griffen wir das Schwerpunktthema auf, welches wir beim letzten Mal benannt hatten:

 

Öffentlichkeitarbeit für die Künstlerischen Therapien

Die Ideen sprudelten hierzu nur so! – Bea meinte dazu, sie hätte nicht gedacht, dass wir „in einen solchen Flow kommen“ würden. Heraus kamen richtig greifbare Ergebnisse.

 

Artikel schreiben:

wo: Apotheken-Rundschau, Sein, Happienez, Tip, Zitty, Neon, Peng, Taz, Stadtteilzeitungen

wie: Print- und / oder Onlineausgabe

für wen: je nach Zielgruppe spezifizieren / Menschen, die selbst zahlen

inhaltlicher Ansatz: Informationen über die Künstlerischen Therapieformen allgemein und die jeweils spezifischen Methoden der Kunst-, Musik- und Tanztherapie, Gemeinsamkeiten und Unterschiede deutlich machen, Verweis mit Link auf gemeinsame Homepage des Netzwerks

 

Gemeinsamer Webauftritt

Es wurde nochmals auf die Wichtigkeit einer gemeinsamen Homepage hingewiesen. Sie sollte die Künstlerischen Therapien im Allgemeinen und nach Sparten differenziert darstellen und einzelne Therapeutenprofile enthalten.

Wir wollen uns schon mal um einen Domäne-Namen und um jemanden kümmern, der/die das macht.

 

>> daraus entwickelte sich bereits ansatzweise ein Strategieplan:

1. Aufbau der Homepage

2. Artikel veröffentlichen mit Verweis auf die Homepage

 

Woche der pflegenden Angehörigen

Tibor bot uns an, uns an der Woche der pflegenden Angehörigen mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten am 24.9.12 zu beteiligen, wo er bereits für die Musiktherapie vertreten ist. Kurzerhand fanden sich zwei Kolleginnen, die das für die Kunst- und die Tanztherapie übernehmen und von uns Flyer auslegen.

Hier der Flyer zur Woche der pflegenden Angehörigen:

Flyer – Woche der pflegenden Angehörigen in Berlin 2012

 

Krebs-Kongress

Lilo brachte die Idee ein, sich an dem alle 2 Jahre stattfindenden Krebs-Kongress zu beteiligen, zu dem sie Kontakt hat und worüber sie schon Klienten gewinnen konnte.

Es war wieder ein überaus inspirierendes und konstruktives Netzwerktreffen. Wir wollen uns wieder treffen. Es wurde der Wunsch geäußert, sich in diesem Jahr auf jeden Fall bei mir im Künstlerhof zu treffen. Es sei ein guter Ort, zentral und gut erreichbar und bilde einen Anker als bekannter Standort des Netzwerkes.

 

Verabredung für das nächste Treffen:

Tagesordnung:

Weiterarbeit an den Themen

Termin:     Donnerstag, 27. Sept. 12 um 19:00 Uhr

Ort:            Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Künstlerhof Alt-Lietzow 12

10587 Berlin-Charlottenburg

Wir freuen uns über neu hinzukommende KollegInnen!

 

Mit kollegialen Grüßen

Regina Liedtke

(Heilpraktikerin / Psych., Kunsttherapeutin / grad. in der DGKT, Mitglied im DFKGT, Supervisorin, Coach, Seminarleiterin; Bildende Künstlerin / Meisterschülerin HdK Berlin, Mitglied im BBK Berlin)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »